Loading Events

Erzählte Zeit, mit Barbara Kalender und Jörg Schröder


Mo. 06.10.2008 / 20:00 Uhr / Lesung und Werkstattgespräch


Erzählte Zeit, mit Barbara Kalender und Jörg Schröder

Annet Gröschner im Gespräch mit Barbara Kalender und Jörg Schröder

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr


Seit 1990 erscheinen viermal jährlich neue Folgen von "Schröder erzählt". Unverschlüsselt werden autobiographische Stränge verknüpft mit Ereignissen aus dem privaten  und öffentlichen Leben der Bundesrepublik, was dem März-Verleger und

Erzähler Schröder den Namen "Mister Bundesrepublik" (Rainald Goetz) einbrachte. Da das nicht immer auf Gegenliebe stößt und stieß - Jörg Schröders legendäres erstes Buch "Siegfried" wurde mit zahlreichen einstweiligen Verfügungen und Unterlassungsklagen überzogen -  erfanden die beiden Autoren einen Buchtyp, der ohne Lager auskommt. Um

eine Beschlagnahme von vornherein zu verhindern, stellen sie nur soviel  Exemplare her, wie von Subskribenten bestellt und bezahlt werden.