Loading Events

Ernst Osterkamp „Leben in Bildern: Edna St. Vincent Millay“


© Deutscher Kunstverlag



Mi. 08.04.2015 / 20:00 Uhr / Buchvorstellung mit Fotodokumenten und Gespräch - Buchpremiere



Ernst Osterkamp „Leben in Bildern: Edna St. Vincent Millay“

Lothar Müller im Gespräch mit dem Autor
Es liest: Nina West

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr
Keine Reservierung. Karten ausschließlich ab Zeitpunkt des Einlasses.


Die amerikanische Schriftstellerin Edna St. Vincent Millay ist eine in Vergessenheit geratene Berühmtheit ersten Ranges. Ihre Gedichtbände genossen in den 20er und 30er Jahren Kultstatus und bildeten eine literarische Nebenbühne der Jazz-Ära. Unterlegt von beeindruckenden Fotodokumenten liefert Ernst Osterkamp einen fundierten Einblick in das unkonventionelle Leben der Autorin und die Qualität ihrer poetischen Werke. Das große Thema ihrer sinnenfrohen Lyrik waren alle Spielarten der Liebe – die Haltung aber, aus der heraus die Dichterin schrieb, eine grundsätzliche Erfahrung von Desillusionierung.



Mit freundlicher Unterstützung durch Deutscher Kunstverlag Berlin