Loading Events

Ein Fest für Rahel Levin


Di. 18.06.2013 - Do. 20.06.2013



Ein Fest für Rahel Levin

Organisation und Leitung: Barbara Hahn

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 23:00 Uhr
Keine Reservierung. Karten ausschließlich ab Zeitpunkt des Einlasses.


Rahel Levin (1771-1833), die spätere Frau Varnhagen von Ense, war einer der großen Schriftstellerinnen des 19. Jahrhunderts, ihr Salon weltberühmt. In einem weit gespannten Netz von Korrespondenzen debattierte sie alle politischen, sozialen und theoretischen Veränderungen ihrer Zeit.



In Zusammenarbeit mit der Vanderbilt University, Lehrstuhl Barbara Hahn, und dem Interdisziplinären Zentrum Geschlechterforschung der Freien Universität Berlin