Loading Events

„Die Leinwand“ – Ein Roman über die Unzuverlässigkeit unserer Erinnerungen und das Ringen um Identität


Do. 27.05.2010 / 20:00 Uhr


„Die Leinwand“ – Ein Roman über die Unzuverlässigkeit unserer Erinnerungen und das Ringen um Identität

Wolfgang Benz im Gespräch mit Benjamin Stein

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr
Keine Reservierung. Karten ausschließlich ab Zeitpunkt des Einlasses.


Benjamin Stein hat ein Buch über die Unzuverlässigkeit unserer Erinnerungen und das Ringen um Identität geschrieben. Inspiriert hat ihn dazu der spektakuläre Fall des „Binjamin Wilkomirski“, der 1995 eine von der Kritik vielgelobte Autobiografie veröffentlichte, die sich einige Zeit später als Fiktion erwies.