Loading Events

Christian Rothenhagen „Mein Berlin – Aus der Zeit gefallen“ (Zeichnungen, großformatig)


© Christian Rothenhagen (Ausschnitt)



Mi. 19.04.2017 - Di. 01.08.2017 / Ausstellung



Christian Rothenhagen „Mein Berlin – Aus der Zeit gefallen“ (Zeichnungen, großformatig)


Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus

Die Ausstellung ist jeweils zu den Veranstaltungen zu besichtigen.


Die gezeigten Arbeiten beschäftigen sich mit dem Bild der Stadt. Mit der Vergänglichkeit, der Rigorosität, mit der sich das Stadtbild verändert, Zeit passiert. Oft der Gewinnmaximierung geschuldet, selten der Ästhetik. Speziell in Berlin erwische ich mich sehr häufig, ein nostalgisches Stadtbild erhalten zu wollen. Ich bin hier groß geworden. Ein bisschen Zeit festhalten, in Erinnerungen, Zeichnungen. Ein bisschen Seele der Stadt. Orte mit Geschichte und Geschichten weichen schnöden, durchschnittlichen Einkaufspassagen, billigem (lediglich optisch) Wohnungsbau. Veränderung passiert und soll und muss das auch. Orte verändern sich. Das Bild der Stadt, von Brandmauern geprägt, verändert sich. Persönliche Wahrnehmung, Respekt vor der Schönheit und Tragweite der Geschichte.

 

Christian Rothenhagen

 

(Vernissage am 21.04.2017, 18:00 - 21:00 Uhr)



---

Biografische Informationen:

 
Christian Rothenhagen (geb. 1972) ist freier Künstler und Gestalter, aufgewachsen in Berlin. Lebt und arbeitet in Berlin/ deerBLNstudio. Veröffentlichungen/ Artist-Features in diversen Büchern und Magazinen, national und international. Bekannt für seine konzeptionellen, Architektur-fokussierten Zeichnungen und Installationen, den persönlichen Blick auf Stadt und deren Veränderung, den Versuch, Zeit anzuhalten, ist seine Kunst vornehmlich in Galerien und, etwas versteckt, ebenso im urbanen Raum zu sehen. In den vergangenen zwei Dekaden wurden seine Arbeiten in Solo- und Gruppenshows in Europa, den USA, Kanada, dem Libanon und in Japan ausgestellt.
 
Kontakt :
moin@christianrothenhagen.com
deer@deerBLNstudio.com
 
Siehe auch: