Loading Events

Christian Geissler: Ästhetik – Politik – Widerstand


© privat



Fr. 07.10.2016 / 20:00 Uhr / Lesung und Diskussion


Christian Geissler: Ästhetik – Politik – Widerstand

Mit Dietmar Dath, Helmut Böttiger und Didi Danquart
Moderation: Detlef Grumbach, Lesung: Robert Stadlober

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr
Keine Reservierung. Karten ausschließlich ab Zeitpunkt des Einlasses.


Eine politische Ästhetik zeichnet sich durch die Wahl ihrer Gegenstände und ihre Haltungen aus. Bei Christian Geissler erleben wir den Glücksfall, dass sich die Haltung auch in die Sprache einarbeitet, egal ob im Film, Hörspiel oder im Buch – und dass sie sich in der konkreten politischen Aktion manifestiert. Über die besondere Bedeutung Christian Geisslers und seine Aktualität diskutieren Dietmar Dath, der Literaturkritiker Helmut Böttiger und der Regisseur Didi Danquart.



Kooperationspartner:


Downloads: