Loading Events

Berliner Manuskripte 2015


© Ausschnitt: two.o.two design Berlin, 2014



So. 15.11.2015 / 11:00 Uhr / Lesungen und Gespräche – Matinee (Achtung Außer Haus!)



Berliner Manuskripte 2015

Knut Elstermann in Gesprächen mit den Preisträgerinnen und Preisträgern des Berliner Literaturstipendiums 2015
Musikalische Begleitung: Søren Gundermann (piano) und Thomas Strauch (bass)

Veranstaltungsort: Berliner Ensemble
Bertolt-Brecht-Platz 1, 10117 Berlin
Eintritt: 3,- €


Das Berliner Literaturstipendium ist eine der besten, weil direkten Förderungen neuer Literatur: 16 Schriftstellerinnen und Schriftsteller werden in jedem Jahr auf diese Art unterstützt und ausgezeichnet … Und der Besuch der Matinee „Berliner Manuskripte“ im Spiegelfoyer des Berliner Ensembles ist eine der schönsten Möglichkeiten, die aktuelle Berliner Literaturszene zu erleben. Die diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträger stellen sich in kurzen Lesungen vor; Gespräche, Bücher zum Blättern und Kaufen, Live-Musik auf Klavier und Bass, Wasser, Wein und ein kleiner Imbiss begleiten die kurzweiligste Literaturmatinee Berlins … Diesmal mit dabei: Al Mohamad Aboud Saeed, Stephanie Bart, Khesrau Behroz, Nico Bleutge, Bernd Cailloux, Ulrike Draesner, Lucy Fricke, Mathias Gatza, Abbas Khider, Björn Kuhligk, Thomas Melle, Katerina Polodjan, Andreas Schäfer, Dirk Schwieger, Sebastian Unger, Monika Zeiner und Mitglieder der Jury.



Eine gemeinsame Veranstaltung vom Literaturforum im Brecht-Haus und dem Berliner Ensemble mit freundlicher Unterstützung der Kulturverwaltung des Berliner Senats

Büchertisch: Buchlokal und Buchhandlung Gralla