Loading Events

Andreas Jacke: Ein Haifisch ohne Zähne? Über „Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm“ (2018)


© Wild Bunch Germany



Di. 25.09.2018 / 20:00 Uhr / Vortrag und Diskussion



Andreas Jacke: Ein Haifisch ohne Zähne? Über „Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm“ (2018)

Moderation: Ingolf Ebel

Veranstaltungsort: Literaturforum im Brecht-Haus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt: 3,- €
Einlass: ab 19:00 Uhr


Joachim A. Langs Verfilmung der Geschichte rund um Brechts „Dreigroschenfilm“ wurde der Vorwurf gemacht, sie sei zu theaterhaft und würde erst im Finale, wo ein Gegenwartsbezug hergestellt wird, mit genuin filmischen Mitteln arbeiten. Das stellt – wie schon bei Brecht – die Frage, wie denn überhaupt ein zufriedenstellender Medientransfer vom Theater zum Film aussieht? Und wie können politische Dimension und epische Vorgehensweise, die sich Brecht gemäß gegen das Illusionskino stellen, ins Medium Film gerettet werden?